Viertüriger Vorratsschrank

Aus einem kleinen Dorf bei Uelzen stammt dieser Schrank. Er wurde ca. 1850 angefertigt und diente ursprünglich als Vorratsschrank für Brot, welches oft für 14 Tage im Vorraus im Backhaus gebacken wurde. Auch andere Vorräte fanden in dem Schrank Platz. Um eine Belüftung zu schaffen waren die Türen mit Fliegendraht versehen. ineinander fließende Ziegelrot bis Terracottatöne verleihen diesem Möbel einen sehr ausdruckstarken, kraftvollen Charakter.Breite 120cm, Höhe 206cm, Tiefe 56cm. Preis: 2400,- €